Debatte unter der Linde am 21. Juni 2018

Am Donnerstag den 21.6 gibt es wieder eine Debatte unter der Linde – dieses mal unter dem Titel “Politik ist überall – nur nicht im Sport?” Aus aktuellem Anlass wollen wir mit euch und Ihnen über die politische Verantwortung von Sport und Sportler*innen diskutieren. Dazu sind alle aus dem weiteren Dunstkreis des Instituts und darüber hinaus eingeladen vorbeizukommen, eine Brezel zu essen, zuzuhören und/oder den Mund aufzumachen. Für einen Impulsvortrag konnten wir Marco Krüger – ehemaliges Institutsmitglied und jetzt am Internationalen Zentrum für Ethik in den Wissenschaften – gewinnen. Bei schlechtem Wetter im Raum 124 des IfP und bei Sonnenschein tatsächlich mal unter der Linde. Wir freuen uns auf die Fußball-DudL mit euch!

DudL (21.06.18)

Erinnerung: heute ist Politik ist Überall mit Simon Ledder zum Thema “Mass Effect, Bio Shock, und Deus Ex: Human Revolution: transhumanistische Utopien.

Politik ist Überall am Donnerstag, 01. Dezember mit Simon Ledder zum Thema “Mass Effect, Bio Shock, und Deus Ex: Human Revolution: transhumanistische Utopien.

Simon Ledder ist Sozialwissenschaftler am Internationalen Zentrum für Ethik in den Wissenschaften in Tübingen. Seine Promotion beschäftigt sich mit der diskursiven Konstruktion von ‘Behinderung’, ‘Human Enhancement’ und ‘Normalität’. Für Politik ist Überall wagt er einen Brückenschlag zwischen diesem Forschungsschwerpunkt und der Welt der Computerspiele.

 

PiÜ  findet statt im Raum 124, IfP, 20 Uhr c.t. Snacks und Getränken spendiert von POLIS.

Plakat PiÜ WS1617